KMU-Studie 2021

Die Ergebnisse sind da! KMU-Mittelstandstudie 2021

Trotz den vielfältigen Herausforderungen aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Massnahmen sind Schweizer KMU-Exporteure insgesamt positiv eingestellt. Gleichzeitig zeigt die Studie auf, dass die befragten Unternehmer eine Zunahme des Wettbewerbs- und Innnovationsdrucks wahrnehmen.

An der diesjährigen KMU-Studie, die wir in Zusammenarbeit mit Kearney, swiss export, Raiffeisen Schweiz und dem Raiffeisen Unternehmerzentrum durchgeführt haben, nahmen rund 120 exportorientierte KMU teil. 

Die Stimmung bei den befragten Unternehmern fällt im Vergleich zum Vorjahr trotz den vielfältigen Herausforderungen in Zusammenhang mit COVID19 insgesamt positiver aus: 75 Prozent der Befragten schätzen ihre mittelfristige wirtschaftliche Lage als gut bis sehr gut ein. 

Die detaillierten Studienergebnisse können Sie unter nachfolgendem Link einsehen:

Ergebnisse der KMU-Studie 2021

Eine Kurzpräsentation der Ergbenisse sowie Kurzinterviews mit Tobias Gerfin, CEO von KUHN RIKON Switzerland, und Marcel Köppel, Geschäftsinhaber der Köppel AG, finden Sie hier.

KMU-Studie 2021

Artikel teilen