«Beim Firmenverkauf sollte Zeitdruck vermieden werden»

Interview mit Britta Häberling«Beim Firmenverkauf sollte Zeitdruck vermieden werden»

Im Interview mit dem Raiffeisen Unternehmermagazin berichtet Britta Häberling über Chancen und Gefahren beim Unternehmensverkauf.

Es gibt im Leben eines Unternehmers Angenehmeres, als sich mit der Nachfolge zu beschäftigen. Und doch sollte man sich rechtzeitig Gedanken machen, insbesondere wenn sich eine Nachfolge nicht innerhalb der Familie oder dem Management regeln lässt und die Firma an einen externen Dritten verkauft werden soll. Britta Häberling ist Geschäftsführerin bei Business Broker. Sie weiss, worauf es bei Firmenverkäufen ankommt.

Im Interview von Pius Schärli vom Raiffeisen Unternehmer-Magazin Savoir Faire berichtet Britta Häberling über die Tätigkeit der Business Broker AG, über Erfolgschancen und Stolpersteine beim Unternehmensverkauf.

Lesen Sie das ganze Interview auf dem Raffeisen-Blog!

Weiterleitung zum InterviewHaben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf