businessbroker nachfolgeregelung zeitpunkt wann

Nachfolgeregelung? Das mache ich dann morgen

Cédric Aeschlimann

von Cédric Aeschlimann | Kommentare

Die Übergabe der eigenen Firma ist einer der einzigartigen Schritte im Leben eines Unternehmers. Das Thema Nachfolge löst daher auch sehr unterschiedliche Gefühle aus. Eines ist klar: Früher oder später muss sie geregelt werden.

Gibt es den idealen Zeitpunkt? Auf diese Frage gibt es per se keine richtige oder falsche Antwort, da jedes Unternehmen und dessen Ausgangslage individuell betrachtet werden muss. Wie wertvoll die frühzeitige und wohlüberlegte Auseinandersetzung mit der Thematik sein kann, erlebte ich erst kürzlich im Rahmen eines Verkaufsmandates, das ich begleiten durfte.

Den Grundsatzentscheid, sein Unternehmen zu verkaufen, hatte der Eigentümer schon länger gefasst. Dem Vater von zwei erwachsenen Töchtern war bereits früh klar, dass eine familieninterne Nachfolge in seinem Fall keine Option sein würde. Nach dem Besuch einer unserer Informationsveranstaltungen zum Thema Nachfolge war für ihn klar: Der Wert einer guten, umfassenden Vorbereitung des Betriebs auf die anstehende Übergabe sowie die professionelle Begleitung während des Verkaufsprozesses stellen zentrale Erfolgsfaktoren dar. Somit stand für ihn fest, dass er sich für dieses Unterfangen einen Experten ins Boot holen wollte.

Ein persönliches Gespräch mit der Business Broker AG schaffte das nötige Vertrauen und überzeugte den Inhaber, das Verkaufsprojekt mit uns anzugehen. Für uns war gerade zu Beginn der Zusammenarbeit zentral, ihm eine konkrete Vorstellung des Prozessablaufs zu vermitteln und gleichzeitig seine individuellen Erwartungen und Wünsche abzuholen. Schon kurz darauf schienen sämtliche Fragen geklärt, so dass der Prozess starten konnte. Die uns zur Verfügung gestellten Unterlagen widerspiegelten die gut organisierte und gewissenhafte Vorbereitung des Eigentümers auf die kommenden Schritte, wodurch innert kürzester Zeit sehr viele Interessenten generiert und nach kurzer Zeit erste persönliche Gespräche geführt werden konnten.

Plötzlich ging alles ganz schnell - zehn persönliche Gespräche, fünf Kaufangebote, ein Wunschkandidat. Dass sich dieser Prozess auch auf emotionaler Ebene äussert, merkte der Eigentümer nun immer mehr, da sich plötzlich eine enorme Dynamik entwickelte. «Diesen emotionalen Aspekt habe ich massiv unterschätzt», gestand mir der Eigentümer nach dem Gespräch mit seinem Wunschkandidaten. Er habe in seinem Gegenüber sich selber vor 15 Jahren erkannt und wusste schnell: «Das ist der Richtige». Die professionelle Prozessbegleitung sorgte dafür, dass nur acht Wochen nach dem ersten Gespräch die Kaufverträge vorlagen und unterzeichnet werden konnten. Doch die Lorbeeren für diesen Erfolg wollen wir an dieser Stelle nicht nur für uns beanspruchen: Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die mustergültige Vorbereitung auf den Verkauf und das lückenlose Vorhandensein sämtlicher nötigen Unterlagen und Informationen einen wesentlichen Beitrag zu dieser erfolgreichen Übergabe geleistet haben.

Trotz sehr emotionaler Tage kurz vor der Vertragsunterzeichnung und der damit verbundenen Überwindung, waren Freude und Erleichterung über die Einigung zum Schluss auf beiden Seiten gross und deutlich spürbar. «Die letzten Tage haben mich beinahe mehr Kraft gekostet als die vergangenen 20 Jahre», scherzte der langjährige Firmenbesitzer nach der Vertragsunterzeichnung.

Mein persönliches Fazit daraus ist, dass eine frühzeitige Vorbereitung im Sinne einer ausführlichen Dokumentation, die Schaffung der nötigen Strukturen sowie die emotionale Auseinandersetzung mit dem Thema Unternehmensnachfolge den Weg für eine reibungslose Übergabe ebnen und somit nachhaltig ein Weiterbestehen des Unternehmens ermöglichen. Schliesslich war gestern heute noch morgen.

Blog abonnieren

Artikel teilen

Datum
Autor
Herausgeber
Business Broker AG
URL
https://www.businessbroker.ch/de/blog/firma-verkaufen/860/nachfolgeregelung-das-mache-ich-dann-morgen
Cédric Aeschlimann

Cédric Aeschlimann

Cédric Aeschlimann ist Consultant bei der Business Broker AG.

Mehr von Cédric

Kategorie: Firma verkaufen

Kommentare

Kommentar schreiben...

Ähnliche Beiträge