Raiffeisen Mittelstandstudie 2020

Die Ergebnisse der Mittelstandstudie 2020 Wo steht der Schweizer Mittelstand?

Die Ergebnisse der diesjährigen KMU-Umfrage bestätigen die aktuellen Wirtschaftsprognosen der Raiffeisen-Ökonomen.

Die Ergebnisse der Mittelstandstudie sind da: Trotz abgekühlter Konjunktur und verschlechterter Wirtschaftslage, herrscht bei den Schweizer Unternehmen im Hinblick auf die nächsten drei Jahre ein verhaltener Optimismus.

Im Mai 2020 haben Kearney und swiss export zum dritten Mal in Folge eine Befragung des Schweizer Mittelstands durchgeführt. Dieses Jahr ist Raiffeisen mit der Business Broker AG und dem Raiffeisen Unternehmerzentrum als weiterer Partner dazugekommen. Die Ergebnisse aus der Online-Befragung von 120 Unternehmern geben Auskunft über Perspektiven und Bedürfnisse von Schweizer KMU in diesen aussergewöhnlichen Zeiten. In diesem Jahr lag der Hauptfokus der Befragung auf den Themen Internationalisierung und Export.

Die herausfordernde Situation der KMU widerspiegelt sich deutlich in der Verschiebung der Konjunkturrisiken beziehungsweise deren Wahrnehmung im Vergleich zur Befragung von 2019. Es sind die europäische Schuldenkrise (über 60%), zunehmender Protektionismus (42%) und das Abkühlen der bilateralen Beziehungen (29%), die Sorgen bereiten. Ebenfalls mit 29% werden globale Gesundheitsrisiken genannt. Rund zwei Drittel der befragten Unternehmen geben denn auch an, stark bis sehr stark von der COVID-19-Krise betroffen zu sein.

Der Appell an die Politik wird eindeutig lauter: Die Volatilität der Wechselkurse war bereits im letzten Jahr eines der Top-Themen und wurde bei der diesjährigen Befragung um 17 Prozentpunkte häufiger genannt. Die Beziehungen zur EU sind, wie bereits im vergangenen Jahr, das wichtigste politische Thema.

Trotz vieler, unterschiedlich gelagerter Sorgen zeigt sich unter den befragten Unternehmen letztlich ein verhaltener Optimismus, was die nächsten drei Jahre betrifft. Es überwiegt Zuversicht, die bezeichnend ist für die Innovativität Schweizer KMU.

Die Studienergebnisse, die Sie im Detail unter nachfolgendem Link einsehen können, unterstützen KMU dabei, die wichtigsten Chancen und Herausforderungen transparent zu machen, um entsprechend reagieren zu können. Gerade in aussergewöhnlichen Situationen gilt es, vorauszudenken und Wissen zu teilen.

Zum kostenlosen Download der Mittelstandstudie 2020

Artikel teilen