Attraktiver Zürcher Privatkindergarten mit hoher Auslastung
Kaufpreis
CHF 650 000
Branche
Dienstleistung
Region
Deutschschweiz
Referenz
CH0101096

Attraktiver Zürcher Privatkindergarten mit hoher Auslastung

Der Privatkindergarten weist jährlich konstante und kalkulierbare Umsätze aus.

Zum Verkauf steht ein renommierter privater Kindergarten in der Stadt Zürich. Im Gegensatz zu öffentlichen Kindergärten bzw. einem öffentlichen Hort bietet der Kindergarten eine gesamtheitliche Betreuungslösung für die Kinder. Geöffnet von 07.30 - 18.15 Uhr, wird den Eltern eine Rundumlösung geboten, welche die meisten Familien bereits aus der Kinderkrippe kennen. Der klassische Kindergartenunterricht wird im Tagesprogramm integriert, wobei der Vormittag als Kindergartenzeit und der Nachmittag als Hort definiert ist. Während der Schulferien gilt der gesamte Tag als Hort.

Bis dato bestand jährlich eine hohe Nachfrage, weshalb Kunden teilweise mangels Kapazität abgelehnt werden mussten. Auch für die kommenden Schuljahre gibt es viele Anmeldungen und eine Warteliste. Werbung ist aus diesem Grund nicht notwendig. Weiter lassen die aktuell sehr geburtenstarken Jahrgänge darauf schliessen, dass auch in den kommenden Jahren viele neue Kunden generiert werden können.

In den vergangenen vier Geschäftsjahren konnte mit rund 20 Betreuungsplätzen jährlich ein Umsatz von CHF 430'000-460'000 erwirtschaftet werden. Ab dem Sommer 2019 wird die Anzahl der Betreuungsplätze erhöht, wodurch sich der Umsatz entsprechend steigern wird. Durch die hohe Auslastung und die konstanten Umsätze kann für den Eigentümer ein jährlich planbares Einkommen erzielt werden.

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?

Bitte füllen Sie das nachstehende Kontaktformular vollständig aus, damit wir Ihnen kostenlos weitere Unterlagen zusenden können.

Der Unternehmenskauf ist für den Käufer provisionsfrei – wir sind vom Verkäufer beauftragt und dieser bezahlt unser Honorar.

Kontaktinformationen
Adresse

Bitte mindestens die Felder mit * ausfüllen.

  Nutzungsbedingungen öffnen